• Neue Kommunikationswege in der Corona-Krise:

    Eine moderne Website ist auch für klein(st)e Unternehmen bezahlbar!

Der direkte Draht zu Ihren Kunden

  • In der Corona-Krise ist die eigene Website der beste Weg Ihre Kunden / Patienten / Klienten zu informieren, zu beraten oder Ihre Produkte zu verkaufen.
    Inzwischen gibt es viele kostengünstige Möglichkeiten eine Website aufzubauen: HTML-Templates, Baukasten-Systeme oder das meistgenutzte Content Management System WordPress. Trotzdem sieht man noch technisch veraltete Websites im Netz. Und viele Kleinunternehmer verzichten sogar auf die eigene Website. Doch die aktuelle Krise zeigt wie wichtig dieser Kommunikationsweg ist.
    Lassen Sie sich von meinem Angebot überzeugen:
    Konzept, Gestaltung und Aufbau einer Website. Schnell, responsiv und »grün«!

Warum eine schnelle Website?

Warum braucht man eine schnelle Website, obwohl Computer heute viel leistungsfähiger sind?
Weil mehr als 40 Prozent der Website-Aufrufe auf Smartphones und Tablets angeschaut werden. Weil langsame Ladezeiten vor allem mobile Besucher unzufrieden machen (80 Prozent kehren nicht wieder auf eine langsame Website zurück). Weil Suchmaschinen schnell ladende Websites besser bewerten und im Suchergebnis höher platzieren.
Eine statische HTML-Website kann sehr gut auf kurze Ladezeiten auf mobilen Endgeräten d.h. Smartphones optimiert werden.

Lighthouse Testergebnisse für www.galli-design.de Mobilgeräte: Performance 98, Accessibility 100, Best Practices 100, SEO 100

Warum eine responsive Website?

Eine responsive Website passt ihre Erscheinung und Funktionalität an die Möglichkeiten des Ausgabegerätes an. Wird sie z.B. auf einem Smartphone aufgerufen reagiert sie auf Berührung und Texte werden an das kleinere Display angepasst. Ziel ist es, die Website für den Benutzer so angenehm wie möglich zu gestalten. Seit ca. 8 Jahren werden Websites auf diese Art programmiert und inzwischen von den Besuchern auch so erwartet. So signalisieren Sie ohne Worte, dass Sie und Ihr Angebot mit der Zeit gehen.

Illustration unterschiedlicher Bildschirme

Warum eine »grüne« Website?

»830 Millionen Tonnen CO2 verursacht das Internet im Jahr - mehr als der gesamte globale Flugverkehr.« (Page 12/2019)

Zwar gibt es, dadurch dass weniger Produkte (z.B. DVDs, Kataloge) produziert werden, auch Einsparungen. Gleichzeitig steigt die Nutzung jedoch stetig (Streaming, 5G, künstliche Intelligenz etc.) und der Strombedarf wird noch nicht von erneuerbaren Energien gedeckt.

Auch die Datenmenge von Internetseiten hat sich in den letzten Jahren drastisch erhöht, u.a. da viele Bilder, Videos und umfangreiche CMS genutzt werden. Für eine kleine Unternehmensseite reicht jedoch eine schlanke, statische HTML-Website aus. Beim Aufruf Ihrer Seite wird dadurch nur wenig Strom verbraucht.

Eine zusätzliche Maßnahme, um Ihre Website klimaneutral zu betreiben: wählen Sie einen Hosting-Anbieter, der sich verpflichtet hat, Strom aus erneuerbaren Energien zu nutzen.

The green web foundation

Vorteile

  • Niedrige Einstiegskosten Durch die Verwendung von HTML-Templates, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, muss das Rad technisch nicht neu erfunden werden. Wir können uns auf Ihre Inhalte und die Gestaltung konzentrieren. Das macht sich auch finanziell bemerkbar, fordern Sie ein Angebot an.

    Geringe Folgekosten Eine schlanke HTML-Website verbraucht wenig Speicherplatz, das kleinste Hosting-Paket ist in der Regel ausreichend (monatliche Kosten ca. 2 Euro, Juni 2020). Zudem braucht die Seite selten Systemaktualisierungen und macht dadurch wenig Arbeit im laufenden Betrieb. Im Gegensatz dazu muss man z.B. bei einer WordPress-Seite wöchentliche Aktualisierungen in Kauf nehmen.

  • Tip Nutzen Sie neben Ihrer Website zudem das kostenlose Angebot Google My Business: hier können Sie mit wenig Aufwand regelmäßig aktuelle Angebote veröffentlichen, die in den Google Suchergebnissen und bei Google Maps angezeigt werden. So können Sie das Erscheinungsbild ihres Unternehmens bei Google gezielt steuern.


Über mich

Mein Name ist Margit Galli, ich bin diplomierte Grafikdesignerin und staatlich geprüfte Informatikerin. Neben Grafikdesign für Drucksachen (Logo-Gestaltung, Info-/ Werbematerial wie Anzeigen, Flyer, Faltblätter etc.) erstelle ich kleinere statische Websites wie diese hier, die kein Content Management System benötigen.
Zur Zeit erweitere ich meine Kompetenzen im Bereich barrierefreies Webdesign / Accessibility.

Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie mir und fordern Sie ein Angebot an:

  • Galli-Design

    Margit Griesemer-Galli
    Diplom-Designerin (FH)
    Visuelle Kommunikation

  • E-Mail

    info@galli-design.de

    Telefon

    0711 90781260

  • Post

    Jurastraße 44
    70565 Stuttgart